Willkommen bei dieser Wochenausgabe von eFokus, unseren wöchentlichen Blick auf alle e-Commerce Top-Stories und aktuelle Amazon-Nachrichten aus dem ganzen Web.

Amazon Brand Gating, was bedeutet es für Ihr Unternehmen? Leah McHugh via WebRetailer berichtet über Amazons Entscheidung, Verkäufer zu verlangen, wenn sie bestimmten Markenartikel auf dem Marktplatz verkaufen. Um diese Marken zu verkaufen, müssen Sie nun drei offiziellen Rechnungen und/oder einen Brief von dem Markeninhaber einreichen. Neue Verkäufer des Markes müssen auch eine nicht erstattungsfähige “Genehmigungsgebühr” bezahlen, im Rahmen von dem Genehmigungsverfahren. Die gute Nachricht ist, dass es die aktuellen Verkäufer dieser Marken nicht auswirken wird. Mehr…

Amazon zieht zur ‚Essen zum Mitnehmen‘ Lieferung: Sean Farrell bei The Guardian berichtet, dass Amazon Deliveroo, Uber und Just Eat übernimmt, um den wachsenden Markt für ‚Essen zum Mitnehmen‘ Lieferungen durchzudringen. Kunden in bestimmten London Postleitzahlen können von Restaurants via ein Amazon-App bestellen. Der Service von Amazon-Restaurants ist nur für Amazon Prime Kunden verfügbar und verspricht kostenlose Lieferung innerhalb von einer Stunde für Bestellungen im Wert von £15 oder mehr. Mehr…

eBay.com sitzt strengere Versanderwartungen: Chris Dawson bei Tamebay berichtet, dass US eBay-Verkäufer ein bisschen aufgeregt bekommen, wie eBay, die Versanderwartungen für First Class und Priority Mail Express via USPS geschickt, gestiegen hat. USPS sagen, dass Priority Mail Express in der Regel “Übernacht geplante Lieferung bis 10:30 Uhr” ist und First Class Mail “Lieferung in 1 bis 3 Werktagen” ist. eBay haben gesagt, dass sie dann die geschätzte Liefertermin für den Verkäufer aktualisieren werden, im Einklang mit USPS Erwartungen. Mehr…

Amazon drone Quelle: Amazon.com

Eine fliegende Amazon Drohne wurde über ein Feld in Cambridgeshire entdeckt: Sam Shead bei Business Insider UK berichtet, dass eine fligende Amazon Lieferung-Drohne entdeckt wurde, über einem Feld 8 Meilen südöstlich von Cambridge. Business Insider hatte diesen Feld im letzten Monat als Amazons größte Outdoor-Drohne Testgelände identifiziert, aber keine Drohnen wurden an der Stelle, bis jetzt entdeckt. Mehr…

Amazon Prime ist jetzt für 30% der britischen Bevölkerung verfügbar: Chris Dawson bei Tamebay berichtet, dass Amazon ihre Prime Now-Service immer noch erweitert, wie North London, Bedfordshire , Hertfordshire und Essex zum Beispiel. Insgesamt ist jetzt Amazon Prime zu einem massiven 30% der britischen Bevölkerung verfügbat. Mehr…

Wir wünschen Ihnen eine schöne Woche!