FBA

17 01, 2020

Großhandelsquellen für Amazon und andere Online-Verkäufer

By |2020-01-17T14:17:19+00:00Friday, January 17, 2020|Categories: Amazon, FBA, News, Tipps|0 Comments

Eine der schwierigsten Aufgaben, die Amazon und andere Online-Verkäufer haben, ist die Beschaffung großartiger Produkte zu vernünftigen Preisen. Einen Lieferanten zu finden, der Ihnen auf unterschiedlichen Ebenen zusagt, ist wie ein Lotterielos: es kann lange dauern, aber die Belohnung ist enorm. Glücklicherweise hat RepricerExpress Wind von einigen großartigen Großhandelsquellen bekommen, die Sie für sich selbst nutzen können, sodass Sie die Posten für Vertrieb und Akquise nicht mehr selber besetzen müssen.  Die beliebtesten Großhändler in den USA Die USA hat eine ziemlich große Bevölkerung, und entsprechend groß ist die Auswahl und Vielfalt an Produkten und Wholesalern. Auch, wenn wir Sie weiterhin ermutigen, diese Großhändler nach eigenen Bedürfnissen zu beurteilen, haben wir einige herausgesucht, die als besonders etabliert und erfolgreich gelten. com: Dieser Anbieter ist einer der größten Wholesaler, mit einem Brutto-Warenvolumen von rund 7 Milliarden Dollar und über 500 Kategorien zur Auswahl. Es werden alle möglichen Arten von Gegenständen angeboten, von brandneu bis zu Schrottwaren. Das Geschäftsmodell basiert auf dem Aufkauf von Unternehmen die kurz davor stehen, zu schließen, Konkurs angemeldet haben oder einfach nur über Restposten verfügen, mit denen sie sich nicht beschäftigen wollen. [...]

10 01, 2020

Ein Expertenleitfaden, der Ihnen hilft, mit Retail Arbitrage auf Amazon zu handeln

By |2020-01-10T14:14:36+00:00Friday, January 10, 2020|Categories: Amazon, FBA, News, Tipps|0 Comments

Gastbeitrag von Stephen von Full-Time FBA In einem Blogbeitrag vor einigen Wochen habe ich Sie gefragt, ob Sie - hinsichtlich Ihrer eigenen Sourcing-Strategien (Produktrecherche und Analyse) - einen bestimmten elektronischen Artikel kaufen würden oder nicht. Ich habe Sie gebeten, die Recherche des Artikels selbst durchzuführen: über CamelCamelCamel zu recherchieren und nach entsprechenden Produktbewertungen zu suchen, sowie nach allem, was Ihnen sonst noch helfen würde, um zu beurteilen, ob sich dieses Produkt für den Wiederverkauf kaufen eignen würde. Viele von Ihnen haben diese kleine Übung ausprobiert und 17 Personen haben sogar kommentiert, wie sie genau vorgegangen sind.   Es war sehr interessant, die verschiedenen Meinungen und Vorgehensweisen zu lesen. Einige sagten, sie würden den Artikel komplett ablehnen, während andere meinten, den gesamten Lagerbestand zu kaufen. Jeder hatte seine eigenen faszinierenden Gründe, warum er oder sie entweder keine, alle oder nur ein paar der Artikel kaufen würde. Hier ist der Artikel, um den es ging: Produkt: Adonit Jot Pro Feinspitzenstift - Silber ASIN: B00931DHKM Großhandelspreis bei Target: $3,94 Zum Verkauf verfügbar: 20 Stück Ich stelle Ihnen im Folgenden vor, was meine eigenen Überlegungen zu diesem Artikel [...]

3 01, 2020

4 großartige Tipps für den Dropshipping-Handel auf Amazon

By |2020-01-03T14:07:40+00:00Friday, January 3, 2020|Categories: Amazon, FBA, News, Tipps|0 Comments

Wenn Sie mit dem Begriff "Dropshipping" nicht vertraut sind, könnte Ihre Reaktion lauten: "Tropfen verschiffen" - was soll das denn sein?! Aber keine Sorge - RepricerExpress garantiert Ihnen, dass das "Streckengeschäft" alias "Dropshipping" denkbar einfach ist, und wir zeigen Ihnen genau, wie es funktioniert. Während es verschiedene Arten von Dropshipping gibt, je nachdem, welchen Vertriebskanal Sie nutzen, werden wir in diesem Artikel den Fokus auf seine Funktionsweise bei Amazon legen. Das Streckengeschäft (Dropshipping): Eliminierung der mühsamen Seiten des Online-Handels Sie als Händler engagieren sich im Dropshipping, wenn Sie den gesamten Bereich bezüglich Lager- und Versand der Artikel Ihres Unternehmens ausklammern und dies anstatt dessen den Hersteller oder Großhändler erledigen lassen. Es muss jemand für den Versand verantwortlich sein - Sie werden es aber nicht sein. Was beim Dropshipping so einzigartig ist: dass Sie sich gar nicht erst um das Einkaufen und Lagern Ihres Bestandes kümmern müssen, bevor Sie Produkte zum Verkauf anbieten. Tatsächlich haben Sie auch kein Inventar in dem Sinne, da es sich um das Inventar des Lieferanten handelt. Wofür Sie zuständig sind, ist einzig und allein die Angebotserstellung und Präsentation des Produkts [...]

16 12, 2019

21 Möglichkeiten, um das Ranking Ihrer Produkte auf Amazon höher einzustufen

By |2020-01-03T14:09:28+00:00Monday, December 16, 2019|Categories: Amazon, FBA, Tipps|0 Comments

Ein hohes Produkt-Ranking bei Amazon ist eine gute Möglichkeit, Ihre Umsätze zu steigern, da mehr potenzielle Kunden Ihre Produkte bei der Suche auf der Website finden werden. Um bei Amazon erfolgreich zu sein, ist es für Verkäufer wichtig zu verstehen, wie der Suchalgorithmus von Amazon (genannt A9) funktioniert. Amazon's Produktsuchalgorithmus (A9) Der Produktsuchalgorithmus von Amazon unterscheidet sich völlig von dem von Google. Wenn ein Käufer bei Amazon nach einem Produkt sucht, werden die Ergebnisse anhand eines zweistufigen Prozesses präsentiert. Zuerst zieht Amazon relevante Ergebnisse aus ihrem Katalog und ordnet diese dann anschließend nach Relevanz. Amazon will den Umsatz pro Kunden maximieren. Daher werden die Algorithmen kontinuierlich in Bezug auf "menschliche Beurteilungen, programmatische Analysen, wichtige Geschäftskennzahlen und Leistungskennzahlen" aktualisiert. Eckpfeiler des A9-Algorithmus Amazon verfügt über drei gleich wichtige Ranking-Eckpfeiler: Konversionsrate – Faktoren, für die Amazon festgestellt hat, dass sie einen Einfluss auf die Konversionsraten haben, einschließlich Bewertungen, Bildqualität und Preisen. Es ist wichtig für Verkäufer, ihre Preise wettbewerbsfähig zu halten, um eine gute Konversionsrate aufrechtzuerhalten. Dies ist nur eine der Möglichkeiten, wie Repricing-Software Ihrem Amazon-Geschäft helfen kann. Relevanz - Faktoren, die A9 sagen, wann es [...]

14 11, 2019

Die 5 profitabelsten Produktkategorien für Amazon FBA

By |2019-11-14T14:22:29+00:00Thursday, November 14, 2019|Categories: Amazon, FBA, News, Tipps|0 Comments

Sie kennen das, wenn kleine Kinder dem Weihnachtsmann eine Liste mit all dem Spielzeug aufschreiben, das sie sich zu Weihnachten wünschen? Das Herausfinden der profitabelsten Artikel, die bei Amazon FBA verkauft werden können, ist ähnlich: Es entstehen bestimmte Muster, die auf die beliebtesten Produkte hinweisen, und wie üblich hat RepricerExpress alle Insider-Informationen dazu. 1. Bücher - Ja, genau, diese Gegenstände aus Papier und Druckfarbe Heben Sie Ihre Hand, wenn Sie das Todesurteil von Büchern kennen. Wenn es nicht Kindle ist, ist es eines der Multi-Media Geräte wie: iPod/iPad/oder iPhone. Dennoch: Bücher sind beliebter denn je! Mit Büchern hat Amazon einmal angefangen und auch Sie können sich damit eine profitable Nische auf dem Markt aufbauen. Sie möchten wissen, wie? Ganz einfach: mit einer riesigen Gewinnspanne. Wenn Sie Bücher in größeren Mengen und für wenig Geld erwerben und danach damit zu Amazon gehen, können Sie diese für bis zu 1000% des Originalpreises verkaufen. Das ist natürlich keine 100%ige Erfolgsformel (siehe: unglückliche Arbitrage-Zeiten, wie zum Beispiel ein großer Boxenausverkauf) und Sie sollten auch nicht Ihr gesamtes Unternehmen unter dieser Prämisse aufbauen, wenn es darum geht, den Umsatz [...]

9 10, 2019

Wie können Sie eine FBA Rückerstattung für verlorene oder beschädigte Waren erhalten?

By |2019-10-10T16:15:34+00:00Wednesday, October 9, 2019|Categories: Amazon, FBA, Tipps|Comments Off on Wie können Sie eine FBA Rückerstattung für verlorene oder beschädigte Waren erhalten?

Gastblog von Chris Wilkey bei FBA Master Nächstfolgend finden Sie Anweisungen, die Sie folgen müssen. Es gibt keine Garantie, dass diese Anweisungen funktionieren werden, aber mit mehreren Konten hat es geklappt. Proben Sie aus! Aber ich kann keine Ergebnisse versprechen. Stufe #1. Klicken Sie Berichte > Versand durch Amazon Stufe #2. Auf die rechte Seite, klicken Sie auf Lagerbestandskorrekturen. Stufe #3. Klicken Sie auf Zeitraum und generieren Sie einen Bericht, vorbei an den Beginn Ihres Kontos. Stufe #4. Wählen Sie „Zerstört“ und generieren Sie den Bericht. Anmerkung: Für Amazon UK Kunden, wählen Sie den Grund D – Destroyed (Zerstört). Stufe #5. Markieren Sie die Ergebnisse und kopieren Sie diese. Manchmal gibt es mehrere Seiten, so bitte stellen Sie sicher, es zu überprüfen. Stufe #6. Dann müssen Sie einen Fall mit Amazons Verkäuferservice öffnen. Normalerweise öffne ich Fälle unter "FBA Probleme" > "Andere Probleme". Stufe #7. Schreiben Sie diese Nachricht "Diese Einzelheiten wurden in einem Amazon Lagerhaus verloren, können Sie diese bitte ermitteln?" und fügen Sie die Einzelteilen im Anhang ein. Dann abschicken. Step #8. Wir werden zurück zu Berichte > Versand [...]

30 06, 2019

Amazon Buy Box Preisgestaltungstipps

By |2019-10-10T16:18:25+00:00Sunday, June 30, 2019|Categories: Amazon, FBA, Tipps|Comments Off on Amazon Buy Box Preisgestaltungstipps

Als treuer Leser von RepricerExpress wissen Sie, dass die Preisgestaltung viel zu tun mit Ihrem Erfolg als Amazon-Händler hat.  Wettbewerbsfähigen Kosten haben, führt zu mehr Käufer und mehr Käufer erhöht Ihre Chancen, die Amazon Buy Box zu gewinnen. Jedoch, was nicht oft gesagt ist, ist die Art der Preisgestaltung, die beteiligt ist. In diesem Artikel werden wir einen Blick auf die verschiedenen Komponenten des Produktkosten werfen und auf was sollte man sich konzentrieren mit dem Buy Box als Ziel. Preisgestaltungsgerüchte: Tatsache von Fiktion trennen Einer der größten Mythen rund die Amazon Buy Box ist, dass den niedrigsten Preis zu haben, eine automatische sichere Sache ist für den Gewinn der Box Buy. Es ist aus vielen Gründen nicht ganz richtig, weil der niedrigste Preis nicht eine todsichere Garantie ist, die Buy Box zu erhalten. Plus, weil Sie Ihre Preise immer zur Tiefstpunkte haben, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass Sie als billige Anbieter bezeichnet werden und nicht Qualität. Andererseits, gibt es einiges Verdienst, die niedrigsten Preise zu haben, da sie zu erhöhten Chancen führen, die Buy Box zu gewinnen. Allerdings sollten Sie diese Methode strategisch nutzen und nicht davon abhängen, wie [...]

12 01, 2019

Amazons Premiumversand Programm

By |2019-10-10T16:16:58+00:00Saturday, January 12, 2019|Categories: Amazon, FBA, Tipps|0 Comments

Amazons Premiumversand in Großbritannien bietet ein- und zweitägige Lieferoptionen für schnelle Lieferungoptionen, die rückführbar sind. Um Premiumversand zu bieten, muss der Verkäufer zuerst hohe Lieferleistungsstandards treffen. Es ist ein weiterer Versuch von Amazon, den Kunden Kauferlebnis durch die Kommunikation von einer klaren Lieferzeiten zu verbessern.4> Premiumversand Berechtigung Nur ausgewählte Verkäufer, die alle Anforderungen ständig erfüllen, sind berechtigt, Premiumversandoptionen zu bieten. Wenn eine der folgenden Anforderungen nicht erfüllt idt, könnte Ihre Berechtigung widerrufen. Sie müssen auf Amazon für mindestens 90 Tage verkaufen. Anzahl von Bestellungen: zehn oder mehr in den letzten 30 Tagen durch allen Versandoptionen. Gültige Tracking- Anlegequote: 94% oder mehr. Amazon arbeitet derzeit mit den folgenden Fuhrunternehmen in Europa: Royal Mail, UPS und Fedex. Pünktliche Lieferungsrate: 92% oder mehr. Bestellungen Defektrate: Weniger als 0,5%. Verkäufers Stornoquote: Weniger als 1,5%. Source: Amazon Seller Central EU Melden Sie sich für Amazons Premiumversand Haben Sie die oben genannten Leistungsstandards und Förderkriterien erfüllt? Wenn Sie sich an dem Programm melden möchten, können Sie eine E-mail via guaranteed-delivery-eu@amazon.com schicken. Mehr Informationen Für mehr Informationen, bitte konsultieren Sie Amazons Premiumversand-Optionen FAQ. * Danke zu unseren Freunden bei Tamebay , die [...]

16 12, 2018

Die Vorteilen und die Grundlagen, auf Amazon zu verkaufen

By |2019-10-10T16:17:22+00:00Sunday, December 16, 2018|Categories: Amazon, eBay, FBA, Tipps|Comments Off on Die Vorteilen und die Grundlagen, auf Amazon zu verkaufen

Amazon scheint an der Spitze des Marktes Totempfahl. Als durchschnittliche eindeutige Amazon Benutzer in etwa $189 bringt, bringt eBay nur $39. Statistiken zeigen, dass einzelne Nutzer von Amazon 5x mehr wert als eBay haben. Die bestätigen, dass Amazon der größte Marktplatz der Welt ist. Verkaufen auf Amazon ermöglicht Ihnen so viele Artikel, wie Sie wollen aufzulisten und Sie werden keinen Pfennig oder Cent zahlen, bis Sie Ihren Artikel verkaufen (abgesehen von Pro- Händlergebühren). Verkaufen Sie einfach Ihre neue, gebrauchte, Sammlerstücke und renovierte. Amazon ist ziemlich vorurteilsfrei auf was verkauft sein kann aber natürlich gibt es ein paar Dinge, die Sie nicht verkaufen können, wie Schusswaffen, Drogen, erwachsene Spielwaren, verschreibungspflichtige Medikamente, Mobiltelefone inklusive Service, Zeitschriften, Zeitungsabonnements, Tabak, Alkohol, Geschenkkarten, Geschenkgutscheine, Munition und Bearbeitung von Fotos. Folgen Sie die Grundlagen der Verkauf auf Amazon Sobald Sie Ihr Artikel auflisten, dann können Käufer den sehen, wenn sie auf der "Neu-und Gebraucht" Link klicken. Wenn Sie Ihren Artikel verkaufen, sendetAmazon Ihnen eine E-Mail, um Ihnen mitzuteilen, dass die Zahlung des Käufers eingegangen ist. Es ist dann Ihre Aufgabe, den Artikel an den Käufer innerhalb von zwei Tagen nach Erhalt [...]

3 11, 2018

E-Commerce-Markt Deutschland – Top 10 der Onlineshops in Deutschland

By |2019-10-10T16:17:50+00:00Saturday, November 3, 2018|Categories: Amazon, eBay, eFokus News Roundup, FBA, News|Comments Off on E-Commerce-Markt Deutschland – Top 10 der Onlineshops in Deutschland

Am 21. Oktober veröffentlichen Statista und das EHI die mittlerweile siebte Ausgabe der Studie „E-Commerce-Markt Deutschland". Die Studie untersucht den deutschen B2C E-Commerce-Markt aus Angebotssicht anhand einer detaillierten Analyse der 1.000 größten Online-Shops nach Umsätzen in Deutschland im Jahr 2014. Dienstleistungen, Nutzungsrechte sowie Shops, welche nur digitale Güter verkaufen (z.B. Google Play), werden nicht betrachtet. Dazu passend zeigen wir in unserer Grafik heute schon die Top 10 der Onlineshops in Deutschland. Unangefochtener Platzhirsch ist weiterhin Amazon. In Deutschland erwirtschaftete das Online-Versandhaus 2014 einen Umsatz in Höhe von rund 6,6 Milliarden Euro. Mit weitem Abstand folgen Otto (2,0 Milliarden Euro) und Zalando (872 Millionen Euro). Neu in den Top 10 ist in diesem Jahr einzig Apple, das hierzulande online 358 Millionen Euro umsetzte und damit H&M aus den Top 10 verdrängte. Die vollständige Studie kann hier bestellt werden. Mehr Statistiken finden Sie bei Statista Worauf warten Sie also noch? Diese Studie spiegelt noch einmal wie Online-Shopping wichtig in den letzten Jahren geworden ist. eBay ist nicht Teil des Rankings, weil das Unternehmen seinen Umsatz als reiner Marktplatz ausschließlich über Provisionen erwirtschaftet. Verkaufen Sie auf Amazon und eBay? [...]